Lascivious – 10. Geburtstag mit einem Stop Motion Film von David Yeo

Das Luxus-Lingerie Label Lascivious feiert sein 10 jähriges Bestehen mit einem sehenswerten Kurzfilm, den David Yeo als Stop Motion Film realisierte. Besonders eindrücklich ist der Salt N Pepper Terrier auf dem Skateboard und natürlich die schöne Lascivious Lingerie. Absolut sehenswert und deshalb auch hier zu sehen.
2004 von Chloé Hamblen gegründet, hat es Lascivious im schweren Lingerie Markt geschafft, eine stetig wachsende Anhängerschaft um sich zu scharen und ich gehöre definitiv zur Fan-Base.

Die Kollektionen sind sexy provokant und zeigen einen lustvollen Umgang mit Erotik, der einfach Spaß macht und der vor allem hochwertig wirkt. Jede Frau sieht in Lascivious fabelhaft aus und wird sich glamourös fühlen. Trägt man die Wäsche von Lascivious geht man anders durch den Tag und die Nacht. Die Wäsche verleiht Selbstvertrauen und Sexappeal und manchmal gibt es einfach Tage, an denen man einen Schuss mehr davon verträgt.

Von einem Besuch der Website rate ich ab

Chloé Hamblen hat ihr Handwerk bei Wäschebrands wie Agent Provocateur, Myla und Marlies Dekkers gelernt. Die Stile dieser Labels mixt sie ganz selbstverständlich zu einer eigenständigen Handschrift, die Begehrlichkeiten weckt. Ein Besuch der Lascivious Website ist gefährlich fürs Portemonnaie, ich rate also davon ab. Die sündigen Kreationen sind einfach zu schön.

Besonders hervorzuheben ist der Umstand, dass Lascivious wie Lucile seine gesamte Lingerie in England fertigt. Nichts wird mit der heißen Nadel genäht, sondern alles wohl fein und bedacht zusammengefügt. Diese liebevolle Herstellung, die Kreativität von Chloé Hamblen und der Look von Lascivious sind speziell und bald ist glücklicherweise Weihnachten. Für unsere männliche Leserschaft ein Wink mit dem Zaunpfahl!

Odlo
ACTIVE F-DRY LIGHT ECO Slip Damen
20 €
Odlo
ACTIVE F-DRY LIGHT ECO Slip Damen
20 €
Adidas
AEROKNIT DESIGNED4TRAINING BH Damen
35 €
Adidas
AEROKNIT DESIGNED4TRAINING BH Damen
35 €