Soiree Lace Wattierter Plunge-BH Noir

Freya Soiree Lace Wattierter Plunge-BH Noir

Preis 55,95
inkl. MwSt., Versand kostenlos
Zum Shop

Modisch, feminin und sinnlich zeigt sich der Plunge-BH der Serie „Soiree Lace“ von Freya

Farbe: schwarz
Cupsize: 70H75G80G

BHs

Die richtige BH Größe

CUP
Unterbrustumfang 63-67 68-72 73-77 78-82 83-87 88-92 93-97 98-102 103-107 108-112
BH-Weite 65 70 75 80 85 90 95 100 105 110
Brustumfang 75-77 80-82 85-87 90-92 95-97 100-102 AA
77-79 82-84 87-89 92-94 97-99 100-102 A
79-81 84-86 89-91 94-96 99-101 104-106 109-111 114-116 119-121 124-126 B
81-83 86-88 91-93 96-98 101-103 106-108 111-113 116-118 121-123 126-128 C
83-85 88-90 93-95 98-100 103-105 108-110 113-115 118-120 123-125 128-130 D
85-87 90-92 95-97 100-102 105-107 110-112 115-117 120-122 125-127 132-134 E
87-89 92-94 97-99 102-104 107-109 112-114 117-119 122-124 127-129 134-136 F
89-91 94-96 99-101 104-106 109-111 114-116 119-121 124-126 129-131 136-138 G
91-93 96-98 101-103 106-108 111-113 116-118 121-123 126-128 131-133 140-142 H

BH Passform Check

Der perfekte BH sitzt so

  • Unterbrustband sitzt satt ohne einzuschneiden
  • Unterbrustband verläuft gerade über den Rücken unter den Schulterblättern
  • BH lässt sich mit dem mittleren Haken schließen
  • Die Körbchen umschließen den Busen, ohne ihn einzuquetschen
  • Mittelsteg liegt glatt auf dem Brustbein

Merkmal eines passenden Büstenhalters

Bei einem passenden BH führt der untere Abschluss gerade über den Rücken und zwar unterhalb der Schulterblätter. Die Häkchen sollten bei einem neu gekauften Modell in der mittleren Öse geschlossen werden. Dabei lässt sich feststellen, ob die Körbchen am Dekolleté glatt abschließen. Nichts darf herausquellen oder sich abheben. Auch an der Seite liegt ein passendes Körbchen glatt an. Achten Sie bei Bügel-BHs darauf, dass der Bügel richtig sitzt und keinesfalls kneift.

BH korrekt anziehen

  • Zuerst den BH-Verschluss schließen, egal ob vorne oder hinten
  • In die Träger schlüpfen, BH nach oben ziehen
  • Oberkörper nach vorne beugen
  • Brust sorgfältig in die Körbchen legen, dabei seitlich aus den Achseln heraus sanft die Brust hineinstreifen
  • BH-Körbchen rechts und links neben den Trägern fassen und leicht nach oben ziehen, damit die Brust richtig in der Form liegt
  • Kontrollieren ob bei einem BH Bügel dieser die ganze Brust umschließt, auf den Rippen liegt und nirgendwo drückt
  • Bei einer großen Brust kontrollieren ob der Mittelsteg genau zwischen den Brüsten liegt
  • Sich aufrichten
  • Träger regulieren: sie sollen bequem und stabil sein, der Brustform den letzten Schliff geben, aber nicht einschneiden
  • Bei asymmetrischen Brüsten die Länge der Träger unterschiedlich einstellen und so optisch einen Ausgleich schaffen
  • Arme hoch heben, evtl. Hüpfen (so kontrolliert man ob der BH richtig sitzt)

BH sitzt korrekt wenn

  • Unterbrustband parallel zum Boden verläuft (vor allem Rücken kontrollieren)
  • Unterbrustbrand angenehm fest sitzt
  • Mittelsteg auf dem Brustbein liegt
  • Bügel flach zwischen Brüsten liegen
  • Bügel die Brüste umschließen
  • Bügel unter der Brust in der Brustfalte liegen
  • Brüste komplett ins Körbchen passen
  • kein Faltenwurf im oberen Bereichs des Körbchens zu sehen ist
  • Träger nicht rutschen oder einschneiden
  • BH Pflege Tipps

    BH richtig Waschen

    Halten Sie sich exakt an die Pflegehinweise und -symbole auf den Etikette, die im BH eingenäht sind. So simpel es klingt, Sie werden in der Regel länger Freude an Ihren Dessous haben.

    Schließen Sie die Häkchen Ihres BHs beim Waschen. Grundsätzlich gilt wie bei jeder Wäsche Buntes und Weißes nicht miteinander zu waschen. BHs in Natur- oder Hautfarbe sowie hellen Gelb-Tönen gehören in die Buntwäsche. Verwenden Sie ein Feinwaschmittel und waschen Sie die Dessous gemäß Pflegeanleitung – am besten von Hand. Achten Sie auf die korrekte Einhaltung der angegebenen Temperatur. Die elastischen Teile eines BH gehen bei zu hohen Waschtemperaturen kaputt.

    Bügel-BHs sollten Sie ausschließlich von Hand waschen. Dadurch verhindern Sie das Brechen, Durchstoßen oder Verformen der BH-Bügel. Beim Waschen in der Waschmaschine riskieren Sie außerdem, dass die Bügel des BHs beim Schleudern die Waschmaschine beschädigen. Sollten Sie dennoch die Waschmaschine benutzen wollen, wird empfohlen für Bügel-BHs ein Wäschesäckchen zu verwenden.

    Dessous und BHs sollten grundsätzlich ohne Verwendung eines Weichspülers gewaschen werden. Dieser weicht die zarten Fasern zu sehr auf und beeinträchtigt somit die Festigkeit des Gewebes.

    Fleckentfernung

    Es passiert selten, kann aber vorkommen. Durch Schwitzen entstehen Ränder oder die Oberbekleidung färbt auf den BH ab. Weichen Sie einen verschmutzen BH mit etwas Fleckenentferner in kaltem Wasser ein. Waschen Sie ihn danach gewohnt gemäß Pflegehinweis mit Feinwaschmittel.

    BH richtig Trocknen

    Dessous und BHs dürfen auf keinen Fall in den Trockner. Die zarte Spitze hält die hohen Temperaturen eines Trockners nicht aus, und auch Plastikteile können brechen. BHs mit Schalen oder Polstern können sich sogar dauerhaft verformen. Trocknen Sie BHs am besten auf dem Wäscheständer. Bitte legen Sie BHs nicht auf die Heizung oder direkt in die Sonne – extreme Wärme beschleunigt den Verschleiß. Breiten Sie Ihre BHs auf einem Handtuch aus oder hängen Sie sie vorsichtig über die Leine.

    Tragedauer

    Tragen Sie Ihren BH nie mehr als zwei Tage hintereinander, bis Sie ihn wieder in die Wäsche geben. So vermeiden Sie das Ermüden der Materialien und Ausleiern der Fasern. Die elastischen Teile eines BHs sollten sich ausruhen können, nachdem sie einen ganzen Tag lang beim Tragen in Anspruch genommen wurden. Waschen Sie getragene Dessous schnellst möglich und warten sie nicht, bis sich der Schmutz tief in die Fasern setzt.

    Travel

    Beim Packen eines Koffers, sollten Sie viel Sorgfalt auf das Einpacken Ihrer BHs legen. Weiche BHs sollten Sie am besten zusammenrollen und in einen separaten Beutel stecken. So verstaut eignen sich sich zum Stopfen von kleinen Löchern. Form-BHs oder Bügel-BHs hingegen sollten Sie am besten übereinander und flach in den Koffer legen. Mit Strümpfen kann den BH-Schalen zusätzlich Halt gegeben werden. Wenden Sie die Schalen niemals gegen die normale Richtung, die BH-Cups beulen sonst aus, werden unförmig und faltig und können nicht mehr unter hautenger Kleidung getragen werden. Nehmen Sie einen kleine Tube Feinwaschmittel mit um Ihre BHs auf Reisen per Hand auswaschen zu können.